Anfang Oktober 2019 brachen wir auf zu unserer dreitägigen Konzertreise nach Burghausen in Oberbayern auf. Mit einem vielschichtigen a cappella Konzert aus unserem aktuellen Programm “In the name of love” waren wir bestens vorbereitet und sängerisch gut aufgestellt. In der gut gefüllten Kapuzinerkirche konnten wir am Samstag Abend ein stimmungsvolles Konzert singen, das Sabine Bachmeier aus Burghausen mit passend ausgewählten nachdenklichen und auch anrührenden Worten wunderbar einrahmte. Herzlichen Dank noch einmal dafür!

Am Tag darauf gestalteten wir die Sonntagsmesse in der Kirche in Mehring Burghausen mit einigen Motetten, bevor es für alle Sängerinnen und Sänger wieder in alle Himmelsrichtungen nach Hause ging.