O NATA LUX – Adventskonzerte 2015

O NATA LUX

in der Dunkelheit erstrahlt ein helles Licht

„Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein großes Licht. Licht strahlt auf über denen, die im Land der Todesschatten wohnen“

So lautet die Verheißung des Propheten Jesaias in der Neuen evangelischen Übersetzung. Wie ein Sinn vermittelndes Motto stehen diese bedeutungsvollen Worte des Propheten über der vieltausendjährigen christlichen Heilsgeschichte und über dem persönlichen Lebensschicksal vieler Menschen. Auch über der alljährlich wiederkehrenden adventlichen Vorbereitungszeit auf die Geburt des Heilands als eingeborenes Licht der Welt, steht das Licht der Welt als “nata Lux” in spezieller Weise über dieser besinnlichen Stunde mit meditativer Musik für Solisten, Chor und Zuhörer.
Am Beginn der Adventszeit laden wir Sie, liebe Musikfreunde, ein zu einer besinnlichen Stunde beim warmen Schein der Kerzen mit meditativer Musik für Solisten, Chor und Zuhörer – Zuhörer dabei nicht immer in gewohntem Sinn, sondern auch aktiv mitgestaltend, mitsprechend und mitsingend.

Weitere Informationen unter “Konzerte” und im Konzertkalender.

Comments are closed.